Notrufe

OrganisationNummer
Notruf 112
Polizei 117
Feuerwehr 118
Sanität 144
Vergiftungen 145
REGA 1414

Virtueller Rundgang

Wetteralarm

Um die Unwetterwarnungen vergrössert anzuschauen, können Sie die Karte direkt von wetteralarm.ch mit diesem Link aufrufen.

Anmeldungen via SMS oder die App erhalten Sie unter www.wetteralarm.ch

Info Chauffeure

Die letzten Einsätze

Nr. Datum Zeit Einsatzart
40 24.04.2018 16:55 Fehlalarm
39 24.04.2018 08:56 Oel / Gas
38 15.04.2018 15:23 Feuer
37 11.04.2018 10:53 Oel / Gas
36 11.04.2018 00:01 Fehlalarm

Zu allen Einsätzen...

4000 Brände pro Jahr

Durchschnittlich rund 4000 Mal pro Jahr brennt im Kanton Bern ein Gebäude. Am häufigsten wird Feuer durch Elektrizität ausgelöst, was durch die stetig ansteigende Zahl von elektronischen Geräten weiter zunimmt. Schuld sind oft mangelhafte Geräte oder defekte Installationen. Aber auch brennende Kerzen und Raucherwaren führen zu Bränden.

Eine gewisse Gefahr geht auch von Gewittern aus: Blitzeinschläge verursachen jedes Jahr zahlreiche Schäden. Und schliesslich gibt es eine ganze Menge von gefährlichen Stoffen vom Nagellackentferner bis zur harmlos scheinenden Mottenkugel, die bei falscher Lagerung oder unsachgemässer Anwendung zu einem Brand führen können.

Die nächsten Übungen

Tag Datum Zeit Art der Übung Teilnehmer
Samstag 28.04.201808.00 - 12.30ASGZug 1 Gruppe A + B
Samstag 28.04.201808.00 - 12.30DetailübungZug 3 Alle + MS Alle + C1 Gruppe A
Montag 07.05.201819.30 - 22.00ChauffeurübungC1 + KF Gruppe A
Dienstag 08.05.201819.30 - 22.00ChauffeurübungC1 + KF Gruppe B
Montag 14.05.201819.30 - 22.00DetailübungZug 3 Alle + PbU Gruppe A

Zum gesamten Übungsprogramm...

Saisonale Informationen

Herbst-/Winterzeit - Vorsicht beim Autofahren im Herbst und Winter

Der Herbst und Winter kündigt sich an: Die Tage werden kürzer, die sommerlichen Temparaturen vermissen wir bereits jetzt und die Blätter fallen von den Bäumen. Im Seeland - insbesondere in unserer Region - sind wie jedes Jahr die typischen Rübentransporte unterwegs.

Weiterlesen ...

Feuerwehr Beitritt

Schon Grisu sagte: "Ich will Feuerwehrmann werden!"

Heute ist es so, dass nicht nur Feuerwehrmänner diese interessante Aufgabe ausüben können. Vielmehr sind auch Frauen in der Feuerwehr herzlich willkommen. Die Feuerwehr bietet vielfältige Aufgaben, die im Einsatz zu betreuen sind. Dazu gehören nebst anforderungsreichen Atemschutzeinsätzen auch zum Beispiel der komplexe Zentralen-Betrieb bei grösseren Ereignissen.  → Zu den Details!